Totenruhe

Ab 1. Juni im Handel

Zwei verschwundene Mädchen – nur eines kann noch gerettet werden


1975: In den Bergen der Sierra de Cebollera in Spanien wird die Leiche der siebenjährigen Alina gefunden. Die Polizei von Alfarnatejo vermutet hinter der Tat ein sexuelles Gewaltverbrechen. Der Fall wird nie aufgeklärt und der Täter nie gefasst.

Vierzig Jahre später führen Ermittlungen Tinus Geving und sein Team von EUROPOL nach Alfarnatejo. Wieder ist ein siebenjähriges Mädchen verschwunden. Ihr Name: Alina. Handelt es sich um einen Nachahmungstäter oder hat der Täter von einst erneut zugeschlagen? Für den Kriminalhauptkommissar ist klar: Das Verbrechen kann nur aufgeklärt werden, indem der Fall von damals neu aufgerollt wird. In einem Wettlauf gegen die Zeit, stoßen Geving und sein Team auf eine Verschwörung, die bis in die Spitze der Regierung reicht …

9783968175829_Instagram.jpg
 
9783968174945_Instagram.jpg

Totenzug

Ab 1. April im Handel

Der traumatischste Einsatz für EUROPOL-Ermittler Tinus Geving


Der Schnellzug von Paris nach Amsterdam erreicht seinen Zwischenhalt in Rotterdam pünktlich auf die Minute. Mit an Bord: Die Leiche eines toten norwegischen Staatsanwalts und Chloé Lambert, neue Ermittlerin bei EUROPOL. Sie wird sogleich in einen brisanten Fall hineingezogen, bei welchem ihr neuer Vorgesetzter, Kriminalhauptkommissar Tinus Geving, die Ermittlungsleitung übernimmt. Obwohl er und sein niederländischer Kollege Piet Veenstra ein eingespieltes Team sind, bringt die junge Französin frischen Wind mit und so beginnt schon bald die Jagd nach dem mutmaßlichen Täter. Diese führt das EUROPOL-Team über Paris bis nach Oslo. Im hohen Norden offenbaren sich Verstrickungen, deren Aufdeckung für das Team fatale Folgen hat …

 

Totenstill

Ab 1. Januar 2021 im Handel

Verschwundene Mädchen, perfide Machtspiele und ein traumatisierter Ermittler

Eine Gruppe von Schülerinnen eines Eliteinternats verschwindet nach einem Wochenendausflug spurlos. Die örtliche Polizei steht vor einem Rätsel, und das Schneetreiben erschwert die Ermittlungen zusätzlich. Tinus Geving, neuer Ermittler beim LKA und schwer traumatisiert durch seinen damaligen Europol-Einsatz, nimmt die Ermittlungen auf und geht zunächst von einem reinen Routinefall aus. Noch ahnt er nicht, dass er schon bald in ein Geflecht aus Macht und Intrigen verwickelt wird, das bis in die höchsten Kreise von Politik und Wirtschaft reicht – und ihn mit seiner eigenen traumatischen Vergangenheit konfrontiert …

Buchcover.jpg